COЯΞST

 

Das RATHAUS-CENTER ist ein in 1990 errichtetes Wohn- und Geschäftshaus mit einer vermietbaren Fläche von mehr als 5.000 qm und einer Tiefgarage im Zentrum von Heiligenhaus und schließt sich unmittelbar dem Rathaus bzw. Rathausplatz an. Im Untergeschoss befinden sich über die Tiefgarage mit mehr als 60 PKW-Stellplätze hinaus die Flächen für einen Non-Food Discounter, im Erdgeschoss über eine Postbankfiliale, dem Jobcenter und der AOK hinaus verschiedene Ladenflächen sowie in den Obergeschossen Praxen, Büros und Wohnungen.

Das RATHAUS-CENTER in Heiligenhaus wurde im September 2014 von der COREST mit einer Leerstandsquote von mehr als 50% übernommen. Inzwischen liegt die Vermietungsquote wieder deutlich über 90%,  Instandhaltungsrückstände wurden beseitigt.